Endlich wieder „thumeln“

Nach Monaten der Entbehrung:

auf einen gepflegten Cappuccino mit Freund und Künstler Cornelius Rinne in unserem Lieblingscafé in der Bielefelder Altstadt. Wie gewohnt anregende Gespräche und neue Impulse.

Eine Antwort auf „Endlich wieder „thumeln““

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.